Am Samstag, dem 29. Mai 2021, ist es endlich wieder soweit. Die Weisse Flotte Schwerin darf nach der verlängerten Winter-Zwangspause, auf Grund der Corona-Pandemie, wieder in See stechen. In den ersten Tagen der neuen Saison wird nach einem Sonderfahrplan gefahren, bis weitere…

Weiterlesen

Noch immer nicht darf die Weisse Flotte Schwerin in See stechen und die Saison 2021 eröffnen. Grund ist immer noch die Corona-Pandemie, deren Entwicklung und den damit verbundenen Beschlüssen der Bundes- bzw. Landesregierung. Die Weisse Flotte Schwerin hat ein hervorragendes Hygiene-Konzept und ist…

Weiterlesen

Die Weisse Flotte Schwerin bereitet sich derzeit noch auf die neue Saison vor. Am Anleger in der Schlossbucht liegen bereits das MS Lübz, MS Berlin und MS Hamburg sowie das Büroschiff MS Vaasa. Sollte das "GO" zum Saisonstart* kommen, können die Schiffe zeitnah in See stechen.

Weiterlesen

Auch dieses Jahr kann die Saison der Weissen Flotte Schwerin nicht wie geplant starten. Coronabedingt werden wohl erst am 19. April 2021 wieder die Fahrgastschiffe vom Schlossanleger in See stechen, so Christian Getz (Geschäftsführer der Weissen Flotte) auf Anfrage. Dieser Starttermin ist aber auch…

Weiterlesen

Am heutigen Freitag kam nach 20 Jahren wieder ein neues Fahrgastschiff nach Schwerin. Die Weissen Flotte erwarb das MS Stadt Saarbrücken von der Saarbrücker Personenschifffahrt. Gebaut wurde es 1989 bei der Schiffswerft Oberwinter. Bevor es in den Fahrgasteinsatz kommt, erfolgt noch eine technische…

Weiterlesen

In Schieflage trieb das Motorschiff „MS Schwerin“ am Anleger der Weissen Flotte am Donnerstagmorgen auf dem Wasser. Im Maschinenraum hatte der Seewasser-Entlüfter ein Leck, über das Wasser in das Boot eindrang. Das drohende Sinken sorgte bei der Schweriner Berufsfeuerwehr für einen Großeinsatz. Gut…

Weiterlesen

Weihnachten ist längst vorbei? Nicht ganz, denn am Schlossanleger der Weissen Flotte geht das Fest weiter! „Flotte Weihnacht to go“ heißt es an dieser Stelle noch bis zum 28. Februar 2021. Das bedeutet, all die beliebten Heißgetränke und Speisen können dort auch in den nächsten Wochen noch zum…

Weiterlesen

Wenn das Fahrgastschiff Schwerin im Lichtermeer schwimmt, dann beginnt die Zeit der „Flotten Weihnacht“: Vom 01. bis 20. Dezember 2020 dürfen sich Besucher auf weihnachtliche Stimmung am Schlossanleger der Weissen Flotte Schwerin freuen. Zum ersten Mal ist es möglich, an Bord des MS Schwerin und auf…

Weiterlesen

Am 31. Oktober 2020 ging für die Weisse Flotte Schwerin eine aussergewöhnliche Saison zu Ende. Coronabedingt konnten nicht alle Linien- und Sonderfahrten (wie z. B. die Flottenparade, die Herrentagstour oder Bauer Korl's Lachdampfer) stattfinden. Erst am 18. Mai 2020 durften die Schiffe der Weissen…

Weiterlesen

Nur noch einen Monat, dann ist die Saison 2020 beendet. Im Oktober bietet die Weisse Flotte Schwerin noch die 4-Seen-Linie an, die mehrmals täglich in den Heidensee, Ziegelinnensee, Ziegelaussensee und Schweriner Innensee führt. Diese 1 ½-stündige Rundfahrt bietet einmalige Blicke auf die…

Weiterlesen

Gebaut 1954 in Ribnitz-Damgarten, gehört der Kutter "de Klönpott" seit dem 15. Juli 1972 zu den Fahrgastschiffen auf den Schweriner Seen. Anfangs als Hoteleigenes Schiff vom "Hotel Stadt Schwerin" und heute als privat betriebenes Charterschiff für Rund-, Tages- und Abendfahrten.

Weiterlesen

Endlich ist er da … der richtige Sommer. Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Schwerin*innen und ihre Gäste zieht es zum Schiffsanleger der Weissen Flotte am Schloss. Die Rundfahrten sind schnell ausverkauft, denn wegen der noch bestehenden Corona-Pandemie müssen weiterhin die…

Weiterlesen

Die Saison 2020 ist unter erschwerten Bedingungen, durch die Corona- Krise angelaufen. Gut zwei Monate fahren die Schiffe der Weissen Flotte Schwerin und die Pfaffenteichfähre der Nahverkehr Schwerin GmbH nun wieder, auch wenn das Wetter bisher noch nicht so richtig mitspielt. Eine Vielzahl der…

Weiterlesen

Mit über eineinhalb Monaten Verspätung durften die Schiffe der Weissen Flotte Schwerin heute (18. Mai 2020) endlich wieder Fahrgäste an Bord nehmen und in See stechen. Das MS Schwerin hatte die Ehre als erstes Schiff um 10:30 Uhr zur "4-Seen Linie" abzulegen, eine Stunde später folgte das Flaggschif…

Weiterlesen

Am 18. Mai 2020, 48 Tage nach dem geplanten Saisonstart, durften wegen der Corona-Pandemie endlich wieder die Schiffe der Weissen Flotte Schwerin in See stechen. Noch nach einem Sonderfahrplan geht es ab 10:30 Uhr täglich jede Stunde auf den beiden Routen „4-Seen-Linie“ und „Große Insellinie“ über…

Weiterlesen