Sommer, Sonne ... ausverkaufte Seenfahrten

Endlich ist er da … der richtige Sommer. Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Schwerin*innen und ihre Gäste zieht es zum Schiffsanleger der Weissen Flotte am Schloss. Die Rundfahrten sind schnell ausverkauft, denn wegen der noch bestehenden Corona-Pandemie müssen weiterhin die Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden.

Weiterhin gilt der bestehende Sonderfahrplan, das bedeutet ab 10:30 Uhr stündliche Abfahrten für die 1 ½-Stunden dauernden Rundfahrten („4-Seen-Linie“ bzw. „Große Insellinie“). Noch in diesem Monat findet an jedem Mittwoch und Samstag von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr der „Erdinger Dämmertörn“ statt.

> Hier finden Sie den ausführlichen Fahrplan

Zum Einsatz kommen hauptsächlich die beiden größten Fahrgastschiffe, das MS Lübz und das MS Schwerin. Häufig unterstützt werden sie durch das MS Berlin und gelegentlich auch durch das MS Hamburg. So kam es dann auch sehr häufig vor, dass zu einer Abfahrtzeit zwei Schiffe gleichzeitig ablegten und die Rundfahrt parallel vorgenommen haben.

Wegen der Corona-Pandemie erneut verschoben wurde „Bauer Korl's Lachdampfer“. Diese für den 09. September 2020 geplante Sonderfahrt soll jetzt am 14. April 2021 stattfinden – die bereits gekauften Tickets haben weiterhin Gültigkeit.